AGBs für die Kurse

Es gelten folgende "Allgemeine Geschäftsbedingungen"

  1. Die Anmeldung gilt als definitiv.
  2. Für Abmeldungen gelten folgende Regelungen:
    1. bis 4 Wochen vorher SFr. 25.00 Bearbeitungsgebühr
    2. bis 2 Woche vorher 50% des Gesamtbetrages, mindestens jedoch SFr. 25.00
    3. bis 3 Tage vorher 80% des Gesamtbetrages, mindestens jedoch SFr. 25.00
    4. Weniger als 3 Tage 100% des Gesamtbetrages
    5. ausgenommen davon sind natürlich Krankheiten mit ärtzlichem Zeugnis, sofern noch vor dem Start des Events die Abwesenheit mitgeteilt wird.
  3. Der Beitrag wird jeweils direkt eingezogen.
  4. Haftung: Für Schäden an Gebäude und Einrichtungen, welche durch Kursteilnehmende bzw. Gäste entstehen, haftet der Verursachende. Das Bildungszentrum Sunnahof übernimmt keinerlei Haftung für das Eigentum der Gäste (Diebstahl oder Eigentumsbeschädigung von Dritten) sowie für Unfälle.
  5. Die „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ sind verbindlicher Bestandteil des Reservationsvertrages und gelten bei dessen Unterzeichnung oder Bestätigung des Bestätigungsemails als eingesehen.
  6. Gerichtsstand ist Zürich oder Ort der gemieteten Sache.